Palabras en el trabajo: Wittgenstein sobre el lenguaje y el mundo

Carrujo Covas, L. M. [e-Book] Worte am Werk : Wittgenstein über Sprache und Welt, KIT Scientific Publishing, 2008

Texto completo

Im Zentrum der vorliegenden Untersuchung des Werkes Wittgensteins steht die Frage nach der Verbindung zwischen Sprache und Welt. Während diese Frage im Tractatus eine prominente Rolle spielt, scheinen die PU sie als sinnlos zu entlarven. Die sprachunabhängige Welt, meint man, habe im Sprachspiel-Modell der Untersuchungen keinen Platz. Doch stimmt das? Auf der Suche nach einer Antwort hierauf entwirft das Buch eine Skizze von Wittgensteins Denkweg, die mit manchem gängigen Vorurteil aufräumt.Denkweg, die mit manchem gängigen Vorurteil aufräumt.

Anuncios
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s

A %d blogueros les gusta esto: